Zu Produktinformationen springen
  • 1 von 17

    Life 120

    Vitalife C à mâcher - 90 comprimés

    Vitalife C à mâcher - 90 comprimés

    Normaler Preis €20,90 EUR
    Normaler Preis Verkaufspreis €20,90 EUR
    Sale Ausverkauft
    inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

    Marke : Leben 120

    Eigenschaften :

    • Unterstützt das Immunsystem: Vitamin C scheint für seine immunmodulierende Wirkung bekannt zu sein. Es erleichtert die Bewegung der verschiedenen Immunzellen im Blut, so dass sie schneller den von Krankheitserregern angegriffenen Bereich erreichen können. Es stärkt und fördert die Reaktion der Neutrophilen, Zellen des Immunsystems, die die erste Verteidigungslinie gegen Infektionen bilden.
    • Antioxidative Wirkung: Vitamin C hat eine sehr wichtige antioxidative Funktion, denn es schützt unsere lebenswichtigen Moleküle (Proteine, Lipide, DNA), die täglich von den Resten freier Radikale angegriffen werden. Es ermöglicht auch die Regeneration der reduzierten (aktiven) Form von Vitamin E und bildet mit diesem zusammen ein Schutzsystem gegen die durch oxidativen Stress verursachte Zellalterung.
    • Stimuliert die Kollagensynthese: Vitamin C stimuliert die Synthese von Kollagen, dem wichtigsten und am häufigsten vorkommenden Strukturprotein des menschlichen Körpers. Kollagen verleiht Gelenken, Muskeln, Blutgefäßen, Knochen, Zähnen und der Haut Stärke und Zusammenhalt. Wie der Name schon sagt, hält Kollagen z. B. die verschiedenen Hautschichten zusammen und verleiht ihnen Stärke, Elastizität und Festigkeit.
    • Unterstützt die Funktion des Nervensystems: Vitamin C ist für die Leistungsfähigkeit des Nervensystems von entscheidender Bedeutung: Es wird für die Synthese bestimmter Neurotransmitter und Hormone benötigt, darunter Serotonin und Noradrenalin, die für die Aufrechterhaltung einer guten Stimmung nützlich sind. Die Optimierung des Gedächtnisses und der kognitiven Prozesse wird auch durch die Verbesserung der Integrität der Blutgefäße, die das Gehirn versorgen, unterstützt.
    • Vitamin C fördert die Reduktion von Eisen (von Eisen(III) zu Eisen(II)), wodurch es im Darm besser absorbiert werden kann, was zu einer Erhöhung der Bioverfügbarkeit führt: Eisen ist für die Bildung von Hämoglobin in den roten Blutkörperchen und von Myoglobin im Muskelgewebe unerlässlich. Dadurch wird das Auftreten von Müdigkeit und vorzeitiger Ermüdung verhindert, die häufig auf eine sideropenische Anämie (Eisenmangel) zurückzuführen sind.

    Code des Artikels: 982602094

    Details : Produktbeschreibung Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems, zur Verringerung von Müdigkeit und Abgeschlagenheit und zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei. Zutaten Vitamin C (Ascorbinsäure), Natriumascorbat, Kaliumascorbat, Erythrol, Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Glyceryldibehenat, Orangenaroma, Trennmittel: pflanzliches Magnesiumstearat, Siliciumdioxid, Süßungsmittel: Stevia-Blattpulver (Stevia rebaudiana), Vanillin.

    Abmessungen der Verpackung : 5.3 x 3.1 x 3.1 pouces

    Materialien

    Versand und Rücksendungen

    Der Schwellenwert für eine kostenlose Lieferung liegt bei 50 €.
    Die Mindestgrenze für eine kostenlose Lieferung liegt bei 80 €.
    Express-Versand
    Einfache Rückkehr

    Spezifikationen

    Hinweise

    Vollständige Details anzeigen

    1. Unterstützt das Immunsystem

    Vitamin C scheint anerkannt zu sein eine immunmodulatorische Wirkungda es die angemessene Reaktion auf Krankheitserreger aktiviert und aufrechterhält, gleichzeitig aber eine übermäßige Schädigung des Körpers durch eine übermäßige Immunreaktion verhindert.

    Erleichtert die Bewegung der verschiedenen Immunzellen im Blut, so dass sie das von den Krankheitserregern angegriffene Gebiet schneller erreichen können. Stärkt und unterstützt die Reaktion der Neutrophilen, Zellen des Immunsystems, die für die die erste Verteidigungslinie gegen Infektionen.Sie beteiligt sich auch an der Synthese von Antikörpern der Klassen IgM und IgG und Interferone, die die Zellen vor viralen Angriffen schützen.

    2. Antioxidative Wirkung

    Vitamin C hat eine sehr wichtige Rolle als Antioxidansda es unsere lebenswichtigen Moleküle (Proteine, Lipide, DNA) schützt, die jeden Tag von freien Radikalen angegriffen werden.

    Eine massive Produktion dieser Moleküle kann das Gewebe so weit schädigen, dass es zu echten Krankheiten kommt: Das "schlechte" Cholesterin (LDL) wird gerade dann zu einer Gefahr für die Gesundheit, wenn es durch freie Radikale oxidiert wird, ein Zustand, der die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen begünstigt.

    Vitamin C ermöglicht auch die Regeneration der reduzierten (aktiven) Form von Vitamin E und bildet zusammen mit diesem eine Schutzsystem gegen Zellalterung verursacht durch oxidativen Stress.

    3. Reduzieren Sie die Erholungszeit

    Vitamin C stimuliert die Kollagensynthesedas wichtigste und am häufigsten vorkommende Strukturprotein im menschlichen Körper. Kollagen verleiht den Gelenken, Muskeln, Blutgefäßen, Knochen, Zähnen und der Haut Festigkeit und Zusammenhalt.

    Wie der Name schon sagt, hält Kollagen die verschiedenen Schichten der Haut zusammen und verleiht ihr Festigkeit, Elastizität und Spannkraft. Mit zunehmendem Alter nimmt die Kollagenproduktion ab, die Haut verliert an Festigkeit, die Muskeln verlieren an Masse, die Knochen werden brüchiger, der Knorpel wird dünner und auch die Blutgefäße werden schwächer.

    Der Verlust der Integrität und des Zusammenhalts dieser Strukturen fördert Krankheiten wie Arthrose, Osteoporose, Muskelschwäche, Faltenbildung, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Arteriosklerose usw. Eine Vitamin-C-Ergänzung ist von großer Bedeutung für dem physiologischen Rückgang des Kollagens entgegenwirken die mit zunehmendem Alter immer ausgeprägter wird.

    4. Unterstützt die Funktion des Nervensystems

    Vitamin C ist wesentlich für die Effizienz des Nervensystems: ist nämlich notwendig für die Synthese bestimmter Neurotransmitter und Hormone, darunter Serotonin und Noradrenalin, die für die Aufrechterhaltung einer guten Stimmung nützlich sind.

    Eine Studie hat gezeigt, dass sich ein Vitamin-C-Mangel auch negativ auf GABA auswirkt: Niedrige Werte dieses Neurotransmitters werden mit Angststörungen, Schlaflosigkeit und depressiven Zuständen in Verbindung gebracht.

    Die Optimierung des Gedächtnisses und der kognitiven Prozesse wird auch durch eine Verbesserung der Integrität der Blutgefäße, die das Gehirn versorgen, unterstützt.

    5. Stimuliert die Eisenaufnahme und verringert die Müdigkeit

    Vitamin C fördert die Reduktion von Eisen (von Eisen zu Eisen), wodurch dieses Mineral besser aufgenommen werden kann im Darm, wodurch seine Bioverfügbarkeit erhöht wird: Eisen ist für die Bildung von Hämoglobin in den roten Blutkörperchen und von Myoglobin im Muskelgewebe unerlässlich.

    Durch die richtige Aufnahme von Eisen wird der Sauerstoff nicht nur besser zu den Geweben transportiert (dank des Hämoglobins), sondern auch in größeren Mengen im Muskelgewebe gespeichert (dank des Myoglobins), wo er zur Erzeugung der für die Muskelkontraktion erforderlichen Energie genutzt wird.

    All dies verhindert das Auftreten von Müdigkeit und vorzeitiger Ermüdung, Symptome, die häufig auf sideropenische Anämie (Eisenmangel) zurückzuführen sind.

    Skorbut: Vitamin-C-Mangel

    Hippokrates beschrieb die Krankheit folgendermaßen: "der Mund fühlt sich schlecht an, das Zahnfleisch löst sich von den Zähnen, Blut fließt aus den Nasenlöchern, Geschwüre an den Beinen, die Haut ist dünn".
    Neben der erhöhten Anfälligkeit für Infektionen ist die Ein Mangel an Vitamin C verhindert die Produktion von Kollagen, was in schweren Fällen zu Skorbut führt.Die Schwächung der Gefäße durch den Rückgang des Kollagens begünstigt deren Zerreißen, was zu ausgedehnten Blutungen führt: Die Unfähigkeit, Risse zu reparieren, beeinträchtigt die Integrität und das Wohlbefinden verschiedener Strukturen wie Haut, Knochen, Muskeln, Zähne, Zahnfleisch, Knorpel und Blutgefäße.

    Customer Reviews

    Based on 8 reviews Write a review